Wilde Pferde durchstreiften einst den kargen,...

14 Hands Winery

Wilde Pferde durchstreiften einst den kargen, einsamen Osten des Staates Washington in den USA. Nur „14 Hands“ (ca. 143 cm) maß das durchschnittliche Stockmaß dieser zähen kleinen Pferde. Ihre einzigartige Ausdauer, Kraft und das unbeugsame Temperament sind bis heute legendär und lieferten die Inspiration zu dem im Jahr 2005 gegründeten Weingut. So, wie es den Wildpferden gelang, den rauen Bedingungen der Region im Osten Washingtons zu trotzen, haben auch die Reben von “14 Hands†die Fähigkeit entwickelt, in dieser harschen Umgebung Weine höchster Qualität und mit intensiver Frucht hervor zu bringen.â€14 Hands†gehört zu den Ste. Michelle Wine Estates, einem Zusammenschluß von Guts-Weinhäusern, die sich selbst als Perlen auf einer Kette versinnbildlichen, wobei der Dachverband “Ste. Michelle Wine Estates†die Kette repräsentiert, die alles zusammen hält. Die Filosofie dahinter ist der feste Glaube daran, dass jede „Perle“ ihre Strahlkraft am besten entfalten kann, wenn alle Entscheidungen über die Weinberge und die Herstellung des Weines in der Hand der Menschen sind, die sich tagtäglich um die Reben kümmern und den Wein kreieren.


11,06 € - 12,29 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
10,70 € - 11,89 € *
Sofort verfügbar
Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Artikel 1 - 2 von 2